Indi und Lupi 

Geschlecht:  weiblich
Alter:  4 Jahre und 10   Jahre
Größe:  beide 19 cm
Gewicht:  2,5 und 3 kg

 


 

Status:

Indi und Lupi befinden sich noch in Spanien, könnten aber am 21. August nach Deutschland kommen, wenn wir eine Pflegestelle für sie finden würden. 
Oder vielleicht gleich zu Ihnen?

 

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wenn Sie mehr dazu wissen möchten.

 


 

Unsere Tiere werden:

  • geimpft
  • kastriert
  • gechipt
  • entwurmt

 


  

 

INDI Y LUPY CIAAM

  



gesucht werden:

  • Kastrationspaten
  • Transportpaten
  • Pflegestellen
  • liebevolles Zuhause


 

Die Schwestern Indi (Chihuahua)und Lupi (Yorkshire) sind zwei ganz kleine Hundchen.

Sie fristeten ihr Dasein in einem Schrebergarten und wurden meistens auch noch angekettet. Mitleidige Menschen informierte die Polizei und die beschlagnahmte sie und brachte sie ins Tierheim. Nach einiger Zeit fanden wir eine liebe Pflegestelle für sie in Spanien.

Die beiden haben immer zusammen gelebt und wir möchten sie im Prinzip nicht trennen. Sie haben einen ganz tollen Charakter, sind sehr zutraulich und vertragen sich gut mit anderen Hunden jeglicher Größe.

 

 

Drucken

Hoffnungsvolle Tierblicke e.V.
info@htb-ev.de
Tel.: 06068 4785493

Kreissparkasse Groß-Gerau
IBAN: DE62 5085 2553 0016 0789 25
BIC: HELADEF1GRG
 
Finde uns auf Facebook

Ab der Einkommensteuererklärung 2017 müssen keine Spendenbelege mehr beigefügt werden. Daher stellen wir Spendenbescheinigungen nur auf ausdrücklichen Wunsch aus.
Bei einem Betrag bis 200 Euro reicht eine Kopie des Kontoauszuges. 


Unterstützen Sie uns mit jedem Einkauf.
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.