Durion 

Geschlecht: männlich
Alter: 7 Jahre
Größe: ca. 38 cm
Gewicht: 12 kg

 


 

Status:

Durion befindet sich auf einer Pflegestelle in Riedstadt. 

Sie möchten mehr dazu wissen?

Schreiben Sie uns...
Ihre Emailadresse, um Ihnen antworten zu können
Ihre Telefonnummer, um Sie ggf. zurückrufen zu können
Ihre Postleitzahl, um ihren Ansprechpartner besser zuordnen zu können

 


 

Unsere Tiere sind:

  • geimpft
  • kastriert
  • gechipt
  • entwurmt

 


  



gesucht wird:

  • liebevolles Zuhause


 

Durion lasen wir vor zwei Jahren auf. Er musste Böses erlebt haben, denn vor lauter Angst bewegte er sich nicht. Natürlich war er zur Jagd benutzt worden und vielleicht ist es besser, wenn wir nicht erfahren, was er alles durchgemacht hat... Zum Glück nahm sich unsere Pflegemama Angela seiner an, denn er war kein Hund für ein Tierheim. Bei Angela und ihrer tierliebenden Familie und ihren Hunden blühte Durion auf, und zwar vom ersten Tag an! Er legte sich in sein Bettchen und entspannte sich total. Zu seiner Rehabilitation trugen nicht nur Angela sondern auch ihre Hündinnen bei und erweckten in Durion seine Neugier für seine Umwelt und Pflegefamilie. Er begann mit dem Schwanz zu wedeln, wenn er vom Spaziergang nach Hause kam , spielte mit seinen Plüschtieren und liess sich bei den Spaziergängen gerne streicheln. Für uns alle war es wie ein Wunder und seine Entwicklung machte uns sehr glücklich.

Seit kurzem kommt Durion sogar auf uns zu und bittet um Streicheleinheiten, die er sehr geniesst . Man merkt, dass er Gefallen an seinem Leben findet.  Noch muss ein wenig mit ihm gearbeitet werden, aber er ist auf dem besten Wegen, ein glücklicher Hund zu werden, der uns Menschen vertraut.

Ideal wäre es, wenn er in eine Familie käme, in der ein anderer, selbstbewusster Hund ist, von dem er lernen kann.

Hoffnungsvolle Tierblicke e.V.
info@htb-ev.de
Tel.: 06068 4785493

Kreissparkasse Groß-Gerau
IBAN: DE62 5085 2553 0016 0789 25
BIC: HELADEF1GRG
 

Finde uns auf Facebook

 

 

Ab der Einkommensteuererklärung 2017 müssen keine Spendenbelege mehr beigefügt werden. Daher stellen wir Spendenbescheinigungen nur auf ausdrücklichen Wunsch aus.
Bei einem Betrag bis 200 Euro reicht eine Kopie des Kontoauszuges. 

 


  

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.